Previous Next

TERMIN

===================

Der 20. Internationale
"FREEDOM ARMS SHOOT"

Findet am 24. + 25.09.2022
beim SSV Hammelbach 1968 e.V. statt.

SSV Hammelbach e. V.
Im Weihwesel 10
64689 Grasellenbach/ OT Hammelbach
https://ssv-hammelbach.de

Information

Der „Freedom Arms Shoot“ wird in 2022
in leicht veränderter Form stattfinden,
Diesesmal ohne den "Field & Long Range Cup" und ohne
die Klasse "BigBore", bei den fliegenden Schweinen.
Dafür wird es einen neuen "Short Range Cup" Wettkampf auf 50m geben,
für alle Pistolen und Revolver, im Kaliber .223 - .500!

Ausschreibung
International Invitation
Anmeldung / Registration

Wettkampf

All unsere Wettkämpfe werden mit Kurzwaffen geschossen und die Waffen sowie deren Kaliber,
wenn nicht genauer im Regelwerk definiert, auch "zusammen" gewertet,
gleichgültig ob Revolver oder Pistole!
Beispiel: "Ladies Cup" und "Mens Cup" ab .357 Magnum und Patronen mit mindestens 800 Joule, bzw. Fabrikmunition.
Bei dem "Super Cup" gilt ab .44 Magnum und Patronen mit mindestens 1200 Joule, bzw. Fabrikmunition.

Ausgenommen hiervon bleibt der
„Real Guns Real Loads“
"Freedom Arms Cup"
Hier dürfen nur "Freedom Arms Revolver" ab Kaliber .454 Casull,
mit mindestens 2000 Joule an den Start!

Es werden einige Veränderungen in 2022 stattfinden!

Es wird einen neuen Wettkampf geben, den "Short Range Cup".
Damit der "Freedom Arms Cup" fairer wird, findet kein Finalschiessen statt!
Bei den fliegenden Schweinen wird es drei Klassen geben, .357 Magnum, .44 Magnum und 454 Casull.
Wer zur Siegerehrung nicht mehr anwesend sein kann, dem werden Pokal/Urkunde nachgesendet.

„Real World Loads“.
Diese Regel gilt weiterhin bei den fliegenden Schweinen.
Bedeutet: Nur noch ein der Ladung angepasster Roll- oder Profil Crimp der das Geschoß in der Patrone sicher hält,
ggfls. die Geschosse in den Hülsen festkleben, aber bitte keine Einzellader mehr!
Wer mit einer Magnum Pistole startet, sollte dafür sorgen das die Waffe störungsfrei funktioniert.
Auch hier gilt: Keine Einzellader!
Silhouetten Pistolen und andere Einzellader Pistolen sind bei den fliegenden Schweinen nicht erlaubt!


Freedom Arms Cup

Bei dem Wettkampf "Freedom Arms Cup" sind nur Freedom Arms Revolver zugelassen ab Kaliber 454 Casull mit mindestens 2.000 Joule. Keine Enschränkung hinsichtlich der Lauflänge, Visierung, Waffengewicht und Abzuggewicht. Mag-Na-Ports und Mündungsbremsen sind erlaubt.


Short Range Cup

Bei dem Short Range Cup wird auf 5er Scheibe BDS Nr.2 "Klasse: Optik" und
BDS Nr.19 "Klasse: Standard"
geschossen. Entfernung 50m
Geschossen wird sitzend, beidhändig mit dem Griffstück auf einem Sandsack und auf einem Tisch aufgelegt.
Hier gibt es zwei Klassen, "Standard" und "Optik" für Revolver und Pistolen sowie Silhouetten Pistolen/Revolver,
mindest Kaliber .223.


Fliegende Schweine

Bei den fliegenden Schweinen gibt es drei Wertungsklassen:
  • Die Einsteiger Klasse,
    für das Kaliber .357 Magnum.
  • Die Dirty Harry Klasse,
    im Kaliber .44 Magnum.
  • Die Casull-Klasse,
    für das Kaliber .454 Casull.

Ergebnislisten

Archiv

Ergebnisliste 2019

19. Freedom Arms Shoot


Ergebnisliste 2018

18. Freedom Arms Shoot


Ergebnisliste 2017

17. Freedom Arms Shoot


Ergebnisliste 2013

16. Freedom Arms Shoot


Ergebnisliste 2012

15. Freedom Arms Shoot


Ergebnisliste 2010

14. Freedom Arms Shoot


Rekorde

Die "Top Five" der einzelnen Wettkämpfe

Freedom Arms Cup

1. Frank Reiche            - 134 Ringe - 2010
2. Roman Hauber        - 134 Ringe - 2012
3. Lorenz Eichinger     - 133 Ringe - 2017
4. Sigi Heinrich            - 128 Ringe - 2009
5. Stephan Lehmann - 127 Ringe - 2018


Super Magnum Cup

1. Frank Reiche        - 125 Ringe - 2017
2. Ludwig Dreilich   - 120 Ringe - 2019
3. Lorenz Eichinger - 118 Ringe - 2017
4. Erik Ceglowski      - 117 Ringe - 2018
5. Roman Hauber     - 114 Ringe - 2017


Ladies Cup

1. Sandra Biller                     - 121 Ringe - 2007
2. Alexa Herklotz                  - 117 Ringe - 2007
3. Gabi Carotta                      - 114 Ringe - 2009
4. Anisa Memlika-Schrägle - 112 Ringe -2018
5. Zolmen Chao                    - 108 Ringe - 2010


Mens Cup

1. Sven Strush             - 127 Ringe - 2018
2. Stephan Lehmann - 125 Ringe - 2019
3. Thomas W. Otto     - 123 Ringe - 2018
4. Bernd Bamberg     - 120 Ringe - 2019
5. Roman Hauber       - 117 Ringe - 2018


Elmer Keith Cup

1. Jens Hillerich       - 123 Ringe - 2019
2. Bernd Bamberg  - 119 Ringe - 2019
3. Thomas W. Otto - 105 Ringe - 2019
4. Peter Sulger        - 105 Ringe - 2019
5. Stefan Kotzian     - 100 Ringe - 2019


Field Cup - Optics

1. Lorenz Eichinger   - 9|6|3 = 18 Treffer 2019
2. Roman Hauber    - 10|4|2 = 16 Treffer 2017
3. Frank Reiche         - 6|6|3 = 15 Treffer 2017
4. Werner Bösch     - 10|4|0 = 14 Treffer 2019
5. Ortwin Schmidtke - 9|3|1 = 13 Treffer 2017


Field Cup - Standard

1. Lorenz Eichinger - 10|2|5 = 17 Treffer 2017
2. Roman Hauber   - 10|5|2 = 17 Treffer 2017
3. Ludwig Dreilich   - 9|6|1 = 16 Treffer 2019
4. Stefan Kotzian     - 9|4|1 = 14 Treffer 2019
5. Stefan Lehmann - 7|3|2 = 12 Treffer 2017


Long Range Cup -
Optics

1. Franz Straubinger - 291 - 2013 WRK
2. Lorenz Eichinger  - 289 - 2009
3. Sandra Biller         - 288 - 2007
4. Frank Reiche         - 288 - 2010
5. Werner Bösch       - 287 - 2013


Long Range Cup -
2019 - Optics

1. Thomas W. Otto          - 298 - 2019 WRK
2. Werner Wartenfelser - 295 - 2019
3. Sven Herklotz              - 294 - 2019
4. Hermann Großhauser - 294 - 2019
5. Frank Reiche                 - 293 - 2019


Long Range Cup -
Standard

1. Ivo Picek                 - 285 - 2007
2. Lorenz Eichinger  - 283 - 2017
3. Frank Reiche         - 282 - 2007
4. Frank Moosmeier - 270 - 2008
5. Kurt Fritschi           - 269 - 2017


Long Range Cup -
2019 - Standard

1. Lorenz Eichinger - 289 - 2019
2. Sven Herklotz      - 288 - 2019
3. Peter Potthoff       - 274 - 2019
4. Claus Bolier          - 272 - 2019
5. Kurt Fritschi          - 252 - 2019


Fliegende Schweine -
.357 Magnum

1. Marcello Drigo           3,00m - 2018
2. Christopher Knaus     2,63m - 2019
3. Martin Otto                  2,57m - 2017
4. Kurt Fritschi                 2,40m - 2018
5. Andreas Kindler          2,36m - 2018


Fliegende Schweine -
.44 Magnum

1. Marcelo Drigo             5,17m - 2017
2. Heiko Evers                4,82m - 2019
3. Benjamin Lang           4,72m - 2018
4. Richard Zlamal          4,55m - 2018
5. Hans-Peter Simon    4,53m - 2018


Fliegende Schweine -
.454 Casull

1. Thomas W. Otto               9,45m - 2019
2. Marcelo Drigo                  8,38m - 2017
3. Hans-Thomas Schmid    7,78m - 2013
4. No Name                          7,73m - 2013
5. Peter Kruschinski             7,34m - 2010


Fliegende Schweine -
Big Bore

1. Thomas W. Otto - BFR, .500 S&W Magnum     - 16,27m - 2018
2. Peter Geissmann - Pfeiffer/Zeliska, .458 Win. - 15,06m - 2008
3. Rolf Dolder - BFR, .450 Marlin                             - 13,81m - 2008
4. Hans-Thomas Schmidt - BFR, .450 Marlin        - 13,61m - 2013
5. Stefan Kotzian - S&W, .500 S&W Magnum        - 11,71m - 2019


Videos

Videos vom FAS.

Fliegende Schweine


Freedom Arms Shoot 2019

Photos

  • All
  • LRC
  • FAC
  • Guns
  • Pigs

Freedom Arms mit Optik

Long Range Cup

Weltrekord

Long Range Cup

.500 Wyoming Express

Freedom Arms Cup

Startklar

Fliegende Schweine

Flying Down

Fliegende Schweine

Pigs

Fliegende Schweine

Freedom Arms Shoot - 2012

Bilder Gallerie

Freedom Arms Shoot - 2013

Bilder Gallerie

Freedom Arms Shoot - 2017

Bilder gallerie

Freedom Arms Shoot - 2018

Bilder gallerie

SPONSOREN


Hall of Fame

Berichte

Rund um das Thema "Freedom Arms".
Mit freundlicher Genehmigung vom DWJ und IWÖ

Kernbohrer

Freedom Arms Revolver Mod. 757
Kaliber .475 Linebaugh. DWJ 11/99


Hochpräzise

Freedom Arms Revolver Mod. 252
Kaliber .22LR. DWJ 11/91


Hart, härter, noch härter

Kurzwaffen in Supermagnum-Kalibern
.44 Mag. bis .500 Linebaugh. DWJ 03/2010


Präzisionsarbeit

Ein Besuch bei Freedom Arms.
DWJ 2/96


Full Power

Superstarke Revolverpatronen.
DWJ 11/94


Hyper-Power in Stainless

Ein erster Bericht über den Revolver von
Freedom Arms im Kaliber .454 Casull.
DWJ 7/86


Freedom Arms 353 Casull

Freedom Arms Revolver Mod. 353
Kaliber .357 Magnum. IWÖ 3/15


Hotel

Unterkünfte für den Veranstaltungsort:

Landhotel Kühler Grund

Trommstraße 5
64689 Grasellenbach
Telefon: 06207 / 92 57 290
www.landhotel-kuehler-grund.de
3,7km entfernt


Ringhotel Siegfriedbrunnen

Hammelbacher Straße 7
64689 Grasellenbach
Telefon: 06207 / 60 80 www.siegfriedbrunnen.com/
5,8km entfernt


Gasthof zum Ochsen

Schulstraße 9
64689 Grasellenbach
Telefon: 06253 / 94 75 312
www.gasthof-zum-ochsen.com
1,1km entfernt


Hotel Burg Waldau

Volkerstraße 1
64689 Grasellenbach/Wahlen
Telefon: 06207 / 92 31 04
www.hotel-burg-waldau.de
4,3km entfernt


Hotel Gassbachtal

Hammelbacher Str. 16
64689 Grasellenbach
Telefon: 06207 / 94 000
www.hotel-gassbachtal.de
6,1km entfernt


Landgasthof Hagen

Güttersbacher Str. 6
64689 Grasellenbach
Telefon: 06207 / 24 95
www.gasthof-hagen.de
6,2km entfernt